portrait felix stricker
Seit 2021

Anstellung bei Merkle

Bei Merkle (ehemals Namics) arbeite ich hauptsächlich als Design System Engineer an der Schnittstelle zwischen Konzeption/Design und Frontend Entwicklung. Wobei ich beide Bereiche aktiv unterstütze.

Merkle
2016 - 2021

Anstellung bei Namics

Als Interaction Designer und Frontend-Entwickler konnte ich für viele grosse schweizer und deutsche Unternehmen arbeiten:
SUVA, ABB, Jelmoli, Livit, Raiffeisen, Kaufland, Biontech.

Namics.
Seit 2015

Tätigkeit als Freelancer

Seit 2015 arbeite ich als Freelancer im Bereich Web- und Interaction-Design.

2013 - 2016

Studium ZHdK

Im September 2013 habe ich das Interaction-Design Studium an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) begonnen und im Sommer 2016 erfolgreich Abgeschlossen.

IAD ZHdK
2007 - 2015

Anstellung bei ditoy GmbH

Als Webdesigner und -entwickler konnte ich bei ditoy viele Webseiten und -applikationen mitentwickeln. Haupttätigkeit war das Entwickeln eines eigenen CMS.

ditoy GmbH
Seit 2006

FFDesigns

Im Herbst 2006 habe ich meine eigene Kleinfirma FFDesigns gegründet, mit welcher ich diverse Web-Projekte umgesetzt habe.
Einige Kunden begleite und berate ich seit vielen Jahren.

Kontakt
2003 - 2007

Lehre bei Alcatel-Lucent

Informatiklehre (Applikationsentwicklung) bei Alcatel-Lucent mit technischer BMS in Zürich (Berufsmatura).

1987 - 2003

Kindheit und Volksschule in Rifferswil und Hausen am Albis, ZH

Eigenprojekt

JE Produktdesign

Jan Eugster ist Produktdesigner und hat 2014 sein eigenes Unternehmen gegründet. Für ihn habe ich eine auf seine Bedürfnisse passende Website erstellt, über welche er seine Produkte vorstellen und gleichzeitig verkaufen kann.

Responsive

Responsive

Die Website passt sich stets der aktuellen Bildschirmgrösse an. Bei grossen Desktop-Monitoren wird ein dreispaltiges Layout dargestellt, während bei beispielsweise kleineren Laptop-Monitoren das Layout auf zwei Spalten reduziert wird. Bei kleinen Smartphone-Bildschirmen verschwindet auch die Navigationsspalte.

Shop-System

Shop-System

Damit Jan Eugster seine unterschiedlichsten Produkte verkaufen kann, ist ein flexibles Shop-System nötig. Dieses ermöglicht dem Kunden das selbständige Konfigurieren der Produkteigenschaften. Danach kann das Produkt in den Warenkorb gelegt und die Bestellmenge individuell definiert werden.

Loading...